Kris­tall­klare Druck­luft in Ihren Anlagen

Aus dem Bereich Druck­luft­fil­tra­tion von Gustav Schmidt finden Sie hier fol­gende Themen:

Vor­teile der Druck­luft­fil­tra­tion | Druck­luft­auf­be­rei­tung | Ver­schie­dene Fil­ter­arten | Arten der Druck­luft-Fil­tra­tion | Unser Ser­vice| Ansprech­partner

 

Hauchfeine Druckluft Filtration mit den Filtern von Gustav Schmidt

Der Kampf gegen ver­un­rei­nigte Druck­luft

Neben der Fil­tra­tion von Fluiden ist es die Druck­luft Fil­tra­tion, die die Ver­un­rei­ni­gung der Sub­stanzen in Ihren Hydrau­lik­an­lagen ver­meidet und somit für einen ein­wand­freien Arbeits­pro­zess ver­ant­wort­lich ist. Bei dieser Form der Fluid­technik wird im Rahmen von Druck­luft­an­wen­dungen die Druck­luft­qua­lität sicher­ge­stellt, die sich nach der DIN ISO 8573–1 in ins­ge­samt 6 Klassen ein­teilt und ermisst, inwie­fern Staub, Öl und Wasser in der erzeugten Druck­luft zurück­bleiben. Über 80 % aller Sys­tem­aus­fälle in Pro­duk­ti­ons­stätten sind die Folge von feh­ler­haften Pro­zessen, denen durch den Ein­satz geeig­neter Indus­trie­filter ent­ge­gen­ge­wirkt werden kann. Mit­tels Fil­tern von Gustav Schmidt sorgen Sie für eine akku­rate Druck­luft Fil­tra­tion und können Maschi­nen­still­stände und einen hohen Ener­gie­ver­brauch prä­ventiv ver­hin­dern.

Mit filigranen Druckluft Filtern profitieren Ihre Anlagen

  • Rei­bungs­lose Arbeits­pro­zesse: Sau­bere Druck­luft bedeutet ein ruck­el­freies Arbeiten Ihrer Hydrau­lik­an­lagen.
  • Effi­zi­entes Ener­gie­ma­nage­ment: Ver­un­rei­nigte Druck­luft in Ihren Druck­luft­an­lagen sorgt für einen hohen Ener­gie­ver­brauch. Mit dem rich­tigen Filter ver­hin­dern sie der­ar­tige Ver­luste.
  • Prä­ven­tion gegen Ver­schleiß: Ver­un­rei­ni­gungen in der Druck­luft in Ihren Anlagen hat Mate­ri­al­schäden durch Ver­schleiß zur Folge. Mit einer zuver­läs­sigen Fil­tra­tion kann dem ent­ge­gen­ge­wirkt werden.
  • Ver­mei­dung von Maschi­nen­schäden: Ver­un­rei­ni­gungen können Ihre Anlagen auf Dauer beschä­digen oder gar zum Maschi­nen­still­stand führen. Des­halb ist ein funk­ti­ons­tüch­tiger Filter umso wich­tiger.

Druckluftaufbereitung

Bei der Druck­luft Fil­tra­tion wird die Rein­heit der Druck­luft durch die Besei­ti­gung uner­wünschter Ver­un­rei­ni­gungen gewähr­leistet. Dadurch sollen vor allem Maschi­nen­schäden und Ener­gie­ver­luste ver­hin­dert werden. Somit ist es die Auf­gabe der Druck­luft­auf­be­rei­tung durch den Luft­fil­ter­ein­satz einen dau­er­haften und stö­rungs­freien Betrieb mit Druck­luft zu garan­tieren.

Vom Adsorptions-
bis zum Aktivkohle-Filter

Ob für pneu­ma­tisch betrie­bene Prä­zi­si­ons­werk­zeuge im Kran­ken­haus oder kom­plexen För­der­an­lagen in Braue­reien: In unserem 24h-Online-Shop erhalten Sie die Fil­ter­technik für exzel­lente Druck­luft Fil­tra­tion. Unsere Filter zeichnen sich durch robuste Gehäuse und feine Fil­ter­ele­mente aus. Die Prüf­in­di­ka­toren der Ölfilter lassen Rück­schlüsse auf den Ölge­halt sowie den Sät­ti­gungs­grad und den ggf. erfor­der­li­chen Wechsel zu Aktiv­kohle schließen. Unser Sor­ti­ment zur Druck­luft Fil­tra­tion umfasst dabei Filter, die sowohl manu­elle wie auch auto­ma­ti­sche oder elek­tri­sche Kon­den­sa­t­ab­leiter besitzen. Das Sor­ti­ment von Gustav Schmidt umfasst:

  • Uni­ver­sal­filter
  • Koales­zens­filter
  • Staub­filter
  • Aktiv­koh­le­filter
  • (Ultra) Fein­filter
  • Ste­ril­filter
  • Vor­filter
  • Pro­zess­filter

Arten der Druckluft Filtration

Sauber und fein

Als Experte in Sachen Hydraulik & Pneu­matik werden wir indi­vi­du­ellen Anfor­de­rungen gerecht und ori­en­tieren uns bei der Fil­tra­tion an den drei Güte­kri­te­rien:

  • Schmutz­auf­nah­me­ka­pa­zität
  • Fil­ter­fein­heit
  • Dif­fe­renz­druck

So werden Ver­un­rei­ni­gungen bedarfs­ge­recht besei­tigt. Unser Angebot an Fil­tern deckt dabei die gän­gigsten Methoden der Druck­luft Fil­tra­tion ab.

Filtration durch Wasserabscheidung

Bei dieser Fil­ter­technik werden große, schwere Flüs­sig­keits­rück­stände aus einem Druck­luft­strom durch die Schwer­kraft, Zen­tri­fu­gal­kraft oder Träg­heits­ef­fekte her­aus­ge­fil­tert. Der Dif­fe­renz­druck bleibt dabei kon­stant.

Trockenfiltration

Bei der Tro­cken­fil­tra­tion erfolgt die Par­ti­kel­ab­schei­dung aus einem Druck­luft­strom mit­tels Fil­tervlies. Die festen Ver­un­rei­ni­gungen bleiben an den Fasern des Vlieses haften und sorgen so für die gewünschte Druck­luft Fil­tra­tion. Der Dif­fe­renz­druck steigt mit zuneh­mender Bela­dung des Fil­tervlieses.

Nassfiltration

Kommt es zu der Abschei­dung von flüs­sigen Ver­un­rei­ni­gungen aus einem Druck­luft­strom so spricht man von einer Nass­fil­tra­tion. Hier kommt es zur Ver­wen­dung eines Fil­tervlieses in Kom­bi­na­tion mit einem Drai­nage­me­dium. An dem Fil­tervlies treffen die flüs­sigen Par­tikel auf­ein­ander und bilden grö­ßere Tropfen, die vom Drai­nage­me­dium auf­ge­nommen und durch die Schwer­kraft nach unten abge­leitet werden. Der Dif­fe­renz­druck steigt bei dieser Form der Druck­luft Fil­tra­tion mit zuneh­mender Bela­dung bzw. durch die Ver­krus­tung von flüs­sigen Ver­un­rei­ni­gungen.

Filtration durch Öldampfadsorption

Bei Fil­ter­tech­no­lo­gien, die auf dem Prinzip der Öldampfad­sorp­tion beruhen, werden gas­för­mige Öldämpfe durch die Anla­ge­rung von Aktiv­kohle aus einem Druck­luft­strom her­aus­ge­fil­tert. Durch eine Unter­sät­ti­gung der Druck­luft mit Öldampf wird eine nach­fol­gende Kon­den­sa­tion von flüs­sigem Öl ver­hin­dert. Der Dif­fe­renz­druck bleibt kon­stant.

Unser Service zum Thema Druckluft Filtration

Mon­tagen, Repa­ra­turen und mehr

Gustav Schmidt bietet nicht nur Schu­lungen auf dem Gebiet der Druck­luft Fil­tra­tion an, son­dern ermit­telt auch den jewei­ligen Fil­ter­be­darf bei Ihnen vor Ort. Unsere Mon­teure führen eine Druck- und Füll­stand­mes­sung in Ihren Fil­tern durch und nehmen eine Zäh­lung der Schmutz­par­tikel vor, sodass ein indi­vi­duell abge­stimmter Druck­luft­be­hälter gefunden werden kann. Gerne über­nehmen wir auch die regel­mä­ßige Über­prü­fung und War­tung Ihrer Luft­fil­ter­an­lage, um Schäden an den Maschinen vor­zu­beugen.

Sie haben Fragen?

Ich berate Sie gern!

Ich helfe Ihnen gerne bei allen Fragen zu Hydraulik- und Pneu­matik-Themen.
Helmut Hart­wich
Tech­ni­scher Leiter
Tel.: 0271 77 25 4–19
Mobil: 0151 12 59 65 50

Einkaufen bei Gustav Schmidt:

Unser Online­shop

120.000 Artikel ab Lager — Frei-Haus-Ver­sand. Schnelle Lie­fe­rung: Bestel­lungen, die Sie bis 21:00 Uhr in unserem eShop auf­geben können noch am glei­chen Tag ver­schickt werden. Umschlüs­sel­ser­vice: Geben Sie in dem Such­feld ein­fach die Arti­kel­nummer eines anderen Her­stel­lers ein und wir schlagen Ihnen das Ori­gi­nal­teil und unsere Alter­na­tive vor.

Was Sie noch inter­es­sieren könnte:

Markenhersteller Galerie

Unsere starken Partner